Kompetenznetzwerk für technische
Sauberkeit, Reinigbarkeit und
Sterilisierbarkeit in der Medizintechnik.
   

27 Medizintechnikunternehmen im Netzwerk „CleanMed“: MedicalMountains in Tuttlingen

27 Medizintechnikunternehmen im Netzwerk „CleanMed“: MedicalMountains in Tuttlingen baut Kompetenzzentrum für Reinigung von medizintechnischen Produkten auf

Das wegweisende Netzwerkprojekt „CleanMed“ unter der Leitung der Clusterorganisation MedicalMountains ist nach einem erfolgreichen ersten Jahr in die nächste Runde gestartet. Mit gebündelter Innovationskraft und einigen Neuzugängen verfolgen nun 27 Unternehmen aus dem Medizintechnik-Cluster gemeinsam das Ziel, innovative Produkte mit verbesserten Reinigungseigenschaften und neue Prozesse und Dienstleistungen zu entwickeln, mit denen Produkte nahezu frei von Fertigungsrückständen hergestellt werden können.

Artikel lesen


Netzwerkpartner im Interview

Klare Erwartungen und eine große Portion Unternehmungsgeist: Teilnehmer des Projektes CleanMed blicken gespannt der zweiten Phase entgegen. Für weitere Unternehmen aus der Region bietet sich die Möglichkeit, noch auf das Projekt aufzuspringen.
Zusammenarbeit und Vernetzung zahlen sich aus. Diese Erfahrung machen aktuell zahlreiche Unternehmen aus der Region, die im CleanMed-Projekt der Clusterorganisation MedicalMountains aktiv sind: „Es gibt regional sehr viel Detailwissen aus den unterschiedlichsten Bereichen, mit CleanMed ist hier einiges ins Rollen gekommen“, befindet etwa Daniel Seeh, Vice President Research & Development bei der Henke-Sass, Wolf GmbH in Tuttlingen.

Artikel lesen


Interview mit Julia Steckeler

Interview mit Julia Steckeler, Projektleiterin "CleanMed –Kompetenznetzwerk für technische Sauberkeit, Reinigbarkeit und Sterilisierbarkeit in der Medizintechnik"

Artikel lesen