Kompetenznetzwerk für technische
Sauberkeit, Reinigbarkeit und
Sterilisierbarkeit in der Medizintechnik.
   

Innovationskraft und Reputation

Schnelligkeit und Innovation schlagen Größe – diese Erkenntnis ist mittlerweile unbestritten. CleanMed eröffnet seinen Netzwerkpartnern Perspektiven für zukunftsweisende Produkte oder Prozesse.

Entstehende Synergien beschleunigen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsprozesse, gleichzeitig wird die Gefahr von Fehlallokationen der einzelnen Entwicklungsetats spürbar gesenkt. 

Im gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Technologieunternehmen erhält die eigene F&E-Strategie Impulse. Zudem lassen sich Vorhaben oftmals konkreter fassen. Das wiederum führt schneller zu Lösungen, Verfahren oder Produkten.
CleanMed wird durch das ZIM-Programm gefördert. Das erleichtert den teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit für Projekte, die im Netzwerk geboren werden, ebenfalls eine öffentliche Forschungsförderung zu erhalten.

Der Ausbau des Netzwerks ist ein Wert an sich, der häufig in direkte Vorteile mündet. Über Partnernetzwerke gelingt oft die Ansprache von Kunden, die sonst unter Umständen gerade für kleine Unternehmen schwer zu erreichen wären.

Generell profitieren von der Reputation und der zugeschriebenen technischen Expertise eines Netzwerks wie CleanMed alle Teilnehmer.


Ihre Vorteile im Netzwerk auf einen Blick

- Informations- und Erfahrungsaustausch
- Beteiligung an innovativen F&E-Projekten
- Fördermittelberatung und Unterstützung bei der Akquise
- Kontaktvermittlung
- Marketing/Publishing
- Networking / Aufbau von Kontakten
- Qualifiziertes Projektmanagement
- Veranstaltungen (Messen, Fachtage)